LBBW Immobilien vermietet Bürofläche im Rheinkontor an Barmer

Mit der Barmer Landesgeschäftsstelle zieht ein weiterer namhafter Mieter in das Rheinkontor am Zollhafen in Mainz. Die LBBW Immobilien Development GmbH baut das innovative Bürogebäude, das bereits Ende März an den Real Asset und Investment Manager Wealthcap veräußert wurde. Im Rheinkontor werden moderne Büroflächen sowie eine Betriebsgastronomie realisiert.

94 Prozent der Mietflächen, die insgesamt rund 14.300 Quadratmeter umfassen, sind bereits vergeben. Ankermieter ist die LBBW. Die Barmer Landesgeschäftsstelle wird eine Fläche von rund 500 Quadratmetern beziehen. Weitere Mieter sind unter anderem Textbroker, BayWa r.e. Wind, Yardi Systems sowie die LBS Landesbausparkasse Südwest.

„Mit Barmer konnten wir eine der größten gesetzlichen Krankenversicherungen Deutschlands als Mieter für das Rheinkontor gewinnen“, sagt Jens Kulicke, Geschäftsführer der LBBW Immobilien Development. „Im Hinblick auf die besonderen Umstände durch die Corona-Pandemie freuen wir uns natürlich umso mehr, dass das Rheinkontor mit diesem Abschluss weiter in Richtung Vollvermietung steuert.“

„Dieses besondere Büroobjekt hat uns durch seine ansprechende Architektur und die optimale, zentrale Lage mitten im neuen Mainzer Stadtquartier am Zollhafen überzeugt“, sagt Dunja Kleis, Landesgeschäftsführerin der Barmer Rheinland-Pfalz/Saarland. „Der Umzug vom Gutenbergplatz in die neuen Geschäftsräume erfolgt voraussichtlich Anfang nächsten Jahres.“

Transaktionspartner für die Vermietung war Colliers International.

Das Rheinkontor:

In optimaler Lage am Zollhafen in Mainz realisiert die LBBW Immobilien Development GmbH das Bürogebäude Rheinkontor mit insgesamt 14.300 Quadratmetern Mietfläche. Das Projekt wird im Norden direkt an den maritim gestalteten Grachten und im Südenentlang der Rheinallee gebaut. Die geradlinige Architektur greift den Stil traditioneller Kontorhäuser auf. Die innovative Lochfassade sowie das Farbspiel hochwertiger Klinker machen das Rheinkontor zum beeindruckenden Blickfang. Das renommierte Architekturbüro Holger Meyer Architektur aus Frankfurt lieferte hierfür den Entwurf. Neben den Büroflächen entsteht im Rheinkontor auch ein Betriebsrestaurant für rund 150 Personen mit Außenterrasse im begrünten Innenhof. Die Tiefgarage bietet Platz für rund 180 Stellplätze. Eine DGNB-Zertifizierung in Gold ist geplant.

 

LBBW Immobilien-Gruppe:

Die LBBW Immobilien-Gruppe ist das Kompetenzzentrum für Immobilien im Konzernverbund der Landesbank Baden-Württemberg. Allein oder mit Partnern tritt sie investiv als Projektentwickler auf oder berät als Dienstleister. Der Fokus liegt auf den Kernmärkten Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Berlin, dem Rhein-Main-Gebiet und Hamburg. Im Segment Asset Management erhalten Investoren und Eigentümer alle Leistungen rund um ihre Immobilieninvestitionen. Sämtliche Aufgaben des Asset und Property Managements werden hierbei schnittstellenfrei erbracht. Im Segment Real Estate Services sind alle kommunalen Dienstleistungen etwa bei der Bauland- und Grundstücksentwicklung gebündelt. Somit bietet die LBBW Immobilien-Gruppe das gesamte immobilienwirtschaftliche Leistungsspektrum kompetent aus einer Hand an.

 

Pressekontakt

Daphne Demetriou

LBBW Immobilien-Gruppe

Fritz-Elsas-Straße 31

70174 Stuttgart

Telefon: +49 711 2177-4305

daphne.demetriou@lbbw-im.de